Schlagmühle

 

Home 
Termine 
Bischhausen 
Betriebe 
Vereine 
850 Jahr Feier 
Anfänge 
Besuche 
Vorschau 850 
Gästebuch 
Kontakt 
Link 
Impressum 

 

 


 Dieses Bild wurde von Johannes Schaaf aus Bischhausen gemalt.

 Schlagmühle

 Die Schlagmühle an der Gilsa soll seit  1648 bis im 20 Jahrhundert im Besitz der Familie Eckhardt gewesen sein, heute im Besitz von Herrn Erwin Priester. Die dazugehörende Ölmühle wurde wurde nach dem 1. Weltkrieg stillgelegt. Bis 1989 war sie im Betrieb, erst Raps gemahlen, danach Getreide geschrotet. Heute wird noch elektrische Energie gewonnen, ca. 3000 - 4000 kwh im Jahr. Leider war von den restlichen Mühleneinbauten nichts mehr vorhanden. Die Gebäude, Außenanlagen und das Wehr befinden sich wieder in einem guten Zustand. Dank der Initiative von Herrn Erwin Priester. 
 


Luftaufnahmen Privat Erwin Priester

 

  

Dieses Schild wurde von Herrn Walter Krahl angefertigt.
 


 Rückansicht 

 

 

 

 Generator

 

 

 


 

Bilder: Erwin Priester, Manfred Woszczynski

 

Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

Copyright(c) 2009 Arbeitsgemeinschaft 850 Jahre Bischhausen. Alle Rechte vorbehalten.