Radlerrastplatz in Neuental-Bischhausen-Siedlung
Unser Radlerrastplatz liegt am Schwalm Radweg, Hessischer Radfernweg R4, R19  RZ 7 und der Märchenroute

Home 
Termine 
Bischhausen 
Betriebe 
Vereine 
850 Jahr Feier 
Anfang 
Besuche 
Vorschau 
Kontakt 
Link 
Impressum 

 

[Home][Bischhausen][Radlerplatz]

 

Eröffnung am 30.April der Radler-Saison 2017 in Bischhausen am Radrastplatz.

Rad-Rastplatz 007.jpg

Rad-Rastplatz 008.jpg

Rad-Rastplatz 009.jpg

Rad-Rastplatz 010.jpg

Rad-Rastplatz 011.jpg

Rad-Rastplatz 012.jpg

Rad-Rastplatz 013.jpg

Rad-Rastplatz 014.jpg

Rad-Rastplatz 022.jpg

Rad-Rastplatz 025.jpg

Rad-Rastplatz 026.jpg

 

 

 

 

 


 

Radtour 26.06.2016
Zur "Alten Molkerei Schlierbach"

Radtour nach Schlierbach 014.jpg

Radtour nach Schlierbach 015.jpg

Radtour nach Schlierbach 016.jpg

Radtour nach Schlierbach 017.jpg

Radtour nach Schlierbach 018.jpg

Radtour nach Schlierbach 019.jpg

Radtour nach Schlierbach 020.jpg

Radtour nach Schlierbach 022.jpg

Radtour nach Schlierbach 023.jpg

Radtour nach Schlierbach 025.jpg

Radtour nach Schlierbach 026.jpg

Radtour nach Schlierbach 028.jpg

 

 

 


 

Die Arbeiten am Radlerrastplatz gehen immer weiter.
Die Eintragungen im Gästebuch sagen aus das der Radlerrastplatz sehr beliebt ist. Es ist sogar ein Eintrag von einem Gast aus Australien, der von der Anlage begeistert ist und in seiner Heimat darüber berichtet.

 

Radrastplatz1.jpg

Radrastplatz2.jpg

Radrastplatz3.jpg

Radrastplatz4.jpg

Radrastplatz6.jpg

Radrastplatz7.jpg

Radrastplatz8.jpg

Radrastplatz90.jpg

Radrastplatz91.jpg

Radrastplatz92.jpg

Radrastplatz93.jpg

Radrastplatz94.jpg

 

 

 

 


 

  

Irgendwann im August 2014 hatte Dieter Rolletschek die Idee einen Radlerrastplatz  zu errichten. Wo sollte er hin? Natürlich am Knotenpunkt Bischhausen, Zimmersrode und Waltersbrück, also an der Siedlung-Bischhausen.(Schwalm-Radweg/HessischerRadfernweg R4) Kaum hatte er mit seinen Freunden darüber gesprochen, schon kam die Frage wann fangen wir an! Jetzt wurde Dieter Rolletschek gefordert und gefragt von wo kommt das Geld für Material. Ganz ohne Probleme bekamen sie Geld für den Radlerradplatz vom Festausschuß 850 Jahre Bischhausen. Die Gemeinde Neuental sponserte die Befestigungselemente und den Beton. Einen Windschutz für zwei Seiten sponsterte ein Baumarkt aus Borken. Die Sandsteine kamen aus Bischhausen von Gerhard Thomas. Das restliche Material sponserten die Erbauer. Erst wurde der Platz hergerichtet, es wurde Schotter aufgetragen und Sandsteine gesetzt. Für die Verschönerung der Außenanlage setzten die Frauen der Erbauer Steingewächse vor den Sandsteinen.

Am Aufbau waren beteiligt :
Dieter Rolletschek,
Albert Schulz, Reinhold Lauer, Otto Völker, Richard Strünig, Richard Völker und natürlich auch die Frauen.

 

Fotoalbum

Radlerrastplatz 005.jpg

Radlerrastplatz 006.jpg

Radlerrastplatz 007.jpg

Radlerrastplatz 008.jpg

Radlerrastplatz 009.jpg

Radlerrastplatz 010.jpg

Radlerrastplatz 011.jpg

Radlerrastplatz 012.jpg

Radlerrastplatz 013.jpg

Radlerrastplatz 014.jpg

Radlerrastplatz 015.jpg

Radlerrastplatz 016.jpg

Radlerrastplatz 017.jpg

Radlerrastplatz 018.jpg

Radlerrastplatz 019.jpg

Radlerrastplatz 020.jpg

Radlerrastplatz 021.jpg

Radlerrastplatz 022.jpg

Radlerrastplatz 023.jpg

Radlerrastplatz 024.jpg

Radlerrastplatz 025.jpg

Radlerrastplatz 026.jpg

Radlerrastplatz 027.jpg

Radlerrastplatz 028.jpg

Radlerrastplatz 029.jpg

Radlerrastplatz 030.jpg

Radlerrastplatz 031.jpg

 

 

 


Zweites Album (Außenanlage)

 

Radlerrastplatz 0028.jpg

Radlerrastplatz 0029.jpg

Radlerrastplatz 0030.jpg

Radlerrastplatz 0031.jpg

Radlerrastplatz 0032.jpg

Radlerrastplatz 0033.jpg

 

 

 

 

Drittes Album 
Die Arbeiten gehen ihrem Ende entgegen. Leider waren schon Schmierfinken am Werk. Reinhold konnte es aber säubern

Radlerrastplatz 029 (2).jpg

Radlerrastplatz 029 (3).jpg

Radlerrastplatz 029 (4).jpg

Radlerrastplatz 029 (6).jpg

Radplatz 032.jpg

Radplatz 033.jpg

 

 

 

 

 

 

Copyright(c) 2009 Arbeitsgemeinschaft 850 Jahre Bischhausen. Alle Rechte vorbehalten.